Die Qualität des EVENTURI Intake Systems sucht weltweit ihresgleichen! Die Unterschiede zu sonstigen Luftfiltersystemen entstehen insbesondere durch das spezielle Design der Gehäuse und die Philosophie, eine «Komplettlösung» anzubieten. Das patentierte Verfahren setzt auf einen Kegelfilter, welcher von dem MAF-Rohr entkoppelt ist. So diktiert nicht mehr der Filter den Luftstrom, sondern das Gehäuse aus Kohlefaser, welches gleichzeitig als Hitzeschild agiert. So wirkt bei EVENTURI-Systemen letztlich das gesamte Gehäuse wie ein Ansaugtrichter, was sich positiv auf Leistung, Drehmoment und Ansprechverhalten auswirkt.
Die Airbox wird im Pre-preg-Verfahren hergestellt. Es kann zwischen den Varianten Carbon (auch Ansaugrohre aus Carbon) und farbigem Kevlar (gelb, blau, rot) ausgewählt werden.

Die Homologation nach EU-/CH-Lärmvorschrift für weitere BMW-Modelle ist in Vorbereitung. Das Angebot wird laufend ausgebaut und die jeweils aktuell geprüften Modelle können über die Website angefragt werden.

EVENTURI Intake Systems – überall erhältlich, doch nur durch dÄHLer geprüft und legal eingebaut!

Erleben Sie die Faszination BMW und entdecken Sie die Einzigartigkeit der «dÄHLer competition line». Für echtes Rennsportfeeling und maximale Fahrfreunde nehmen Sie Kontakt zu unseren Optmierungs-Spezialisten auf.